Nutzungsbedingungen

Auf der Plattform e-manuscripta.ch stellen die beteiligten Institutionen ihre Digitalisate wann immer möglich kostenfrei zum Herunterladen zur Verfügung. Die Lizenzierungsart und die Nutzungsbedingungen sind individuell bei jedem Dokument angegeben. Es werden drei Typen unterschieden:

  • Urheberrechte an einem Werk sind abgelaufen: Die veröffentlichten Dokumente sind gemeinfrei und können ohne Einschränkung verwendet werden. Die Dokumente sind mit der Public Domain Mark versehen. Diese Dokumente können für wissenschaftliche, private, nicht-kommerzielle und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.

  • Nutzungsrechte liegen bei den beteiligten Institutionen: Die veröffentlichten Dokumente können unter Angabe des korrekten Zitiernachweises für wissenschaftliche, private, nicht-kommerzielle und kommerzielle Zwecke frei verwendet und bei Veränderungen unter den gleichen Bedingungen weitergegeben werden. Der Zitiernachweis befindet sich in den Titelansichten. Die Dokumente sind unter Creative Commons BY-SA 4.0 lizenziert.

  • Nutzungsrechte eingeschränkt. Die Rechte liegen bei Dritten: Die veröffentlichten Dokumente können unter Angabe des korrekten Zitiernachweises für wissenschaftliche, private und nicht-kommerzielle Zwecke frei verwendet werden. Jede Form von Publikation (Print und online) oder kommerzieller Nutzung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. Bitte wenden Sie sich an die besitzende Institution. Einzelne Dateien oder Ausdrucke können unter Angabe der entsprechenden Nutzungsbedingungen und korrekter Herkunftsbezeichnung (Nennung der besitzenden Institution und Signatur, sowie des Urhebers) an Dritte weitergegeben werden. Die systematische Speicherung von Dateien auf anderen Servern ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung der Geschäftsstelle bzw. der betroffenen Institution(en) gestattet.

Erwünscht ist das Setzen des persistenten Links DOI aus dem Angebot von e-manuscripta.ch, z.B. http://dx.doi.org/10.7891/e-manuscripta-1009.

Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung ist für jedes Dokument oder Teile daraus der korrekte Zitiernachweis anzugeben. Der Zitiernachweis findet sich in den Titelansichten. Die Zustellung eines Belegexemplares an die besitzende Institution ist erwünscht.

Von den digitalisierten Dokumenten können im Rahmen der nutzungsrechtlichen Möglichkeiten auch hochaufgelöste Dateien im TIFF-Format bestellt werden (in der Regel mind. 300dpi). Die Digitalisate werden von den besitzenden Institutionen verwaltet, archiviert und können direkt dort bestellt werden. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig und richtet sich nach den Gebührenordnungen der Institutionen.

Information zu den Urheberrechten

Sollte eine an e-manuscripta.ch beteiligte Institution Digitalisate aus ihrem Bestand irrtümlicherweise ohne Einwilligung der Rechteinhaber online gestellt haben, bittet e-manuscripta.ch um Kontaktaufnahme an contact@e-manuscripta.ch.

Haftungsausschluss

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr für Vollständigkeit oder Richtigkeit. Die Einhaltung der urheberrechtlichen Bestimmungen bei einer Weiterverwendung liegt in der Verantwortung der Nutzerinnen und Nutzer. E-manuscripta.ch wie auch die beteiligten Institutionen übernehmen keine Haftung für die widerrechtliche Verwendung digitaler Dokumente und für Schäden, die durch die Verwendung bzw. das Fehlen von Informationen aus diesem Angebot entstehen. Dies gilt auch für die Inhalte Dritter, die über dieses Angebot zugänglich sind. Die Nutzerinnen und Nutzer stellen die Betreiber der Plattform e-manuscripta.ch und die besitzenden Institutionen von jeglichen Ansprüchen infolge Verletzung von Urheber- oder anderen Immaterialgüterrechten frei.

Bei Personenbildnissen sind die Nutzerinnen und Nutzer verpflichtet, vor der Nutzung die Zustimmung der abgebildeten, noch lebenden Personen einzuholen. Die besitzende Institution haftet in keinem Fall für die Verletzung.