Zur Seitenansicht

Bibliographische Metadaten

Titel
Sonnenfleckenzeichnung unnummeriert, einen Zürcher Lückentag ergänzend. Zeichnung von Flecken und Fackelflächen zur Ermittlung der Sonnenaktivität am 22.11.1933, erstellt in Zürich aufgrund der eingesandten Werte vom Stonyhurst Observatory in Lancashire
Aussagekraft und Inhalt

Bleistiftzeichnung mit Tinte und Farbstift überschrieben, erstellt als Projektionsbildzeichnung für die Beobachtungen am Stonyhurst Observatory in Lancashire auf dem Vordruck der Eidgenössischen Sternwarte Zürich. Instrument: unbekannt.

Die Beobachtungen zu Einzelflecken und zu Sonnenfleckengruppen wurden mit Bleistift auf einem Vordruck eingetragen

Autor, BeteiligteSternwarte Stonyhurst Observatory am Stonyhurst College in Lancashire
Entstehung22.11.1933
Umfang1 Bl./1 S.
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionETH-Bibliothek Zürich, Hs 1304.2:13115
Persistenter Link https://doi.org/10.7891/e-manuscripta-89196 
Übergeordnete StrukturHs 1304 Dokumentation der Sonnenaktivität, erstellt ab 1883 an der Eidgenössischen Sternwarte des Polytechnikums Zürich, später ETH Zürich, durch Aufzeichnung von Vorgängen auf der Sonnenoberfläche (Sonnenflecken, Fackeln und../Hs 1304.2 Beobachtung der Sonnenflecken mit Hilfe von Projektionsbildzeichnungen, hauptsächlich in Zürich, ergänzend in Arosa und in Locarno-Monti sowie in weiteren../Sonnenfleckenzeichnungen 1933, erstellt vor allem von William Otto Brunner
Alle Digitalisate des BestandesDokumentation der Sonnenaktivität, erstellt ab 1883 an der Eidgenössischen Sternwarte des Polytechnikums Zürich, später ETH Zürich, durch Aufzeichnung von Vorgängen auf der Sonnenoberfläche (Sonnenflecken, Fackeln und Protuberanzen)
Links
Ganzes Dokument als PDF Sonnenfleckenzeichnung unnummeriert einen Zürcher Lückentag ergänzend Zeichnung [0,19 mb]
Social Media
 
 
IIIF Manifest URL
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung

Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:

  • Information
  • Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
  • Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeSternwarte Stonyhurst Observatory am Stonyhurst College in Lancashire: Sonnenfleckenzeichnung unnummeriert, einen Zürcher Lückentag ergänzend. Zeichnung von Flecken und Fackelflächen zur Ermittlung der Sonnenaktivität am [...]. 22.11.1933. ETH-Bibliothek Zürich, Hs 1304.2:13115, https://doi.org/10.7891/e-manuscripta-89196 / Public Domain Mark