Zur Seitenansicht

Bibliographische Metadaten

Titel
Buser, Othmar (1860-1898): Einzelnes
Aussagekraft und Inhalt

Othmar Buser, Chemiker, ist durch den hier nachgewiesenen Bestand nur fragmentarisch dokumentiert. Er war der Bruder von Robert Buser (1857-1931). Gemäss Kurzbiographie der Zürcher Herbarien (Stand März 2017, eingetragen unter Buser, Otmar (sic)) studierte er am Eidg. Polytechnikum und an der Uni München. 1891 Stud.phil. an der UZH. Chemiker. Ab 1892 in St. Gallen. Mitglied der Naturwissenschaftlichen Gesellschaft, wo er zahlreiche Vorträge hatte. Viele Erstfunde, z.B. Salix myrtilloides auf Gamperfin. Er erkrankte schwer und wurde 1897 in die Klinik in Königsfelden eingeliefert.verwiesen.

http://www.herbarien.uzh.ch - http://www.herbarien.uzh.ch/static/database/sammlerdetails_de.php?id=8199

Entstehung1891
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionETH-Bibliothek Zürich, Hs 338
Übergeordnete StrukturBuser, Othmar (1860-1898): Einzelnes
Alle Digitalisate des BestandesBuser, Othmar (1860-1898): Einzelnes
Links
Social Media
 
 
IIIF Manifest URL
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung

Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:

  • Information
  • Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
  • Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeBuser, Othmar (1860-1898): Einzelnes. 1891. ETH-Bibliothek Zürich, Hs 338 / Public Domain Mark