Zur Seitenansicht

Bibliographische Metadaten

Titel
Gebrauchsanweisung Z4. Bedienungsanweisung für Zuse Z4, verfasst am Institut für angewandte Mathematik der ETH Zürich, Sommersemester 1952
Aussagekraft und Inhalt

Geheftete Wegleitung, mit auf Seite 1 ausgewiesener Zuordnung: «Institut für angewandte Mathematik Zürich», auf dem Deckblatt beschriftet mit «Exemplar Nr. 19».

Maschinenschriftliche Angaben zu Organisation, Rechenwerk und Befehle der Rechenmaschine, datiert 1952, vermutlich im Spätsommer 1953 noch im Gebrauch, unter Umständen etwas später abgelöst durch eine neue Version.

Als Verfasser hat vermutlich Heinz Rutishauser gewirkt.

Der 2020 angefragte Zeitzeuge Hans-Rudolf Schwarz hat zwar für seine Rechenarbeit für die FFA, die von November 1953 bis Juli 1957 dauerte, einen blauen Ringordner mit Blättern in Zeigetaschen in Erinnerung, der nicht aus dem Institut entfernt werden durfte. Gehörte dieser Ordner zu Zuse Z4 oder zu einem folgenden Rechner? An die Gebrauchsanleitung erinnerte sich Herr Schwarz bei Vorlage von Kopien nicht. Die von den Flug- und Fahrzeugwerken Altenrhein (FFA) auf der Zuse Z4 erledigten Rechenaufträge waren umfangreich und der grösste Auftrag, der zwischen 1950 und 1955 (Zeitspanne, in der Zuse Z4 von der ETH angemietet war) auf der legendären Rechenmaschine erledigt wurde

Entstehung1952
Umfang16 Bl./16 S.
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionETH-Bibliothek Zürich, Hs 1517:1
Persistenter Link https://doi.org/10.7891/e-manuscripta-98601 
Übergeordnete StrukturHs 1517 Fragmente aus der Arbeit für Schwingungsberechnungen, mit beigefügter Bedienungsanleitung für den Relaiscomputer Zuse Z4, erstellt 1952 am Institut für angewandte Mathematik. Einzelnes aus der Durchführung von Flatterrechnungen im Zusammenhang mit der Entwicklung des Erdkampf-Düsenflugzeuges «P-16» durch die Flug- und Fahrzeugwerke Altenrhein FFA, durchgeführt unter der Leitung von Urs Hochstrasser, ausgeführt 1953 vermutlich durch Heinz../Einzelerwerbung, als Schenkung eingetroffen
Alle Digitalisate des BestandesFragmente aus der Arbeit für Schwingungsberechnungen, mit beigefügter Bedienungsanleitung für den Relaiscomputer Zuse Z4, erstellt 1952 am Institut für angewandte Mathematik. Einzelnes aus der Durchführung von Flatterrechnungen für das Düsenflugzeuges «P-16»
Links
Ganzes Dokument als PDF Gebrauchsanweisung Z4 Bedienungsanweisung für Zuse Z4 verfasst am Institut für a [3,70 mb]
Social Media
 
 
IIIF Manifest URL
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung

Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:

  • Information
  • Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
  • Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabeGebrauchsanweisung Z4. Bedienungsanweisung für Zuse Z4, verfasst am Institut für angewandte Mathematik der ETH Zürich, Sommersemester 1952. 1952. ETH-Bibliothek Zürich, Hs 1517:1, https://doi.org/10.7891/e-manuscripta-98601 / Public Domain Mark