Zur Seitenansicht
 

Bibliographische Metadaten

Titel
Karl Pelz (1845-1908) an Wilhelm Fiedler (1832-1912)
Aussagekraft und Inhalt

Brief aus [unleserlich], vermutlich Prag, gerichtet an "Hochzuverehrendster", unterzeichnet [unleserlich], vermutlich von C. Pelz (1845-1908), der Karl Küpper erwähnt, der in Prag Fiedlers Nachfolger war. Pelz kehrte 1869 nach Prag zurück und blieb bis 1875. Zuordnung aufgrund der Schreibweise des Namens Küpper (1828-1900). Die Schreibweise ist identisch wie in Brief Seite 4 von Karl Pelz vom 21.07.1880

Autor, BeteiligtePelz, Karl In Wikipedia suchen nach Karl Pelz
Entstehung30 November ohne leserliche Jahresangabe ca. zwischen 1870 und 1880
Umfang1 Bl./1 S.
SpracheDeutsch
Besitzende InstitutionETH-Bibliothek Zürich, Hs 87:1800
Persistenter Link http://doi.org/10.7891/e-manuscripta-86472 
Übergeordnete StrukturFonds_Fiedler_Wilhelm Fiedler, Wilhelm (1832-1912), Professor für darstellende Geometrie und Geometrie der Lage: wissenschaftlicher../Hs 87 Fiedler, Wilhelm: Korrespondenz ca. 1849-1912/1. Eingehende Briefe, alphabetisch nach Absender, tlw. mit Briefkonzepten von Wilhelm Fiedler/O, P. Q, R – alphabetisch nach Person bzw. Körperschaft/P// Pasternak. Paulus. Pekanovitz. Pelz. Pessione. Pickert
Alle Digitalisate des BestandesFiedler, Wilhelm (1832-1912), Professor für darstellende Geometrie und Geometrie der Lage: wissenschaftlicher Nachlass
Links
Ganzes Dokument als PDF Karl Pelz 1845-1908 an Wilhelm Fiedler 1832-1912 [0,24 mb]
IIIFIIIF-Manifest
Kollektion
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark
Nutzung

Frei zum Herunterladen. Bei einer Vervielfältigung oder Verwertung des Dokuments oder Teilen daraus ersucht die besitzende Institution Sie im Rahmen der üblichen wissenschaftlichen Gepflogenheiten um:

  • Information
  • Quellenangabe inklusive Angabe des Urhebers, des Standortes und des persistenten Identifiers
  • Zusendung eines Belegexemplares und/oder Mitteilung der Internetadresse Ihres digitalen Angebotes, in das Sie das Dokument oder Teile daraus eingebunden haben
QuellenangabePelz, Karl: Karl Pelz (1845-1908) an Wilhelm Fiedler (1832-1912). 30 November ohne leserliche Jahresangabe ca. zwischen 1870 und 1880. ETH-Bibliothek Zürich, Hs 87:1800, http://doi.org/10.7891/e-manuscripta-86472 / Public Domain Mark