Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Wilhelm Fiedler (1832-1912) an Unbekannt, Briefkonzept
Scope and Content

Briefkonzept, gerichtet an Unbekannt.

Erwähnt wird auf der Vorderseite H. von Friesen - eventuell ist Richard Freiherr von Friesen gemeint. Und in der Folge nach der Nennung. "Was in der Sache erscheint, sollte ich freilich kennen lernen u. es wird mir dies nicht ... möglich sein, da ausser Ihrer Zeitschrift kein sächs. Blatt hierher kam u. ich in Sachsen nur einen früheren vertrauten Freund habe ... ersuche Sie ...betreffendes mir unter Kreuband zu schicken.

Auf der ersten Seite zuunterst wird angegeben ... die Schweiz. Polyt. H[och]s. hat 300'000 Fr u. (-/.) 90'000 Fr, Jahresbudget ...

Auf der zweiten Seite finden sich folgende Passagen "Die Reformen in Dresden zu einer technischen Hochschule 1. Ranges wird er kaum leiten können ... Die Besprechnung dieser Reformfrage wird ihm daher nicht willkommen sein ..." [...]

Alles das ist schwer u. ich sage mir seit einigen Tagen, dass es nicht leicht gelingen wird; ich sage mir aber, dass es versucht werden muss u. dass es nur von jemand versucht werden kann, der kein egoistisches Interesse dabei verfolgt...

Author, ContributorsFiedler, Wilhelm Search Wikipedia for Wilhelm Fiedler
Place and Date of CreationNach 1860, vermutlich nach 1866 in den 1860er oder 1870er Jahren, sicher vor 1900
Physical Description1 Bl./2 S.
LanguageGerman
Providing InstitutionETH-Bibliothek Zürich, Hs 87:1820
Persistent Linkhttp://doi.org/10.7891/e-manuscripta-86489 
SuperstructureFonds_Fiedler_Wilhelm Fiedler, Wilhelm (1832-1912), Professor für darstellende Geometrie und Geometrie der Lage: wissenschaftlicher../Hs 87 Fiedler, Wilhelm: Korrespondenz ca. 1849-1912/3. Briefwechsel W. Fiedlers mit Unbekannt bzw. mit nicht identifizierbaren Korrespondenzpartnern/3.2. Briefkonzepte von Wilhelm Fiedler an nicht identifizierte Korrespondenzpartner
All Digitised Items of this InventoryFiedler, Wilhelm (1832-1912), Professor für darstellende Geometrie und Geometrie der Lage: wissenschaftlicher Nachlass
Links
Entire Document as PDF Wilhelm Fiedler 1832-1912 an Unbekannt Briefkonzept [0.60 mb]
IIIFIIIF Manifest
Collection
Terms of Use
LicencePublic Domain Mark
Usage

Available for free download. In the event of reproduction or exploitation of the document or parts thereof, the holding institution asks you, in accordance with usual scientific practices, to provide:

  • information
  • indication of sources including details of the author, location and persistent identifier
  • dispatch of a voucher copy and/or notification of the internet address of your digital offering into which you have integrated the document or parts thereof
ReferenceFiedler, Wilhelm: Wilhelm Fiedler (1832-1912) an Unbekannt, Briefkonzept. Nach 1860, vermutlich nach 1866 in den 1860er oder 1870er Jahren, sicher vor 1900. ETH-Bibliothek Zürich, Hs 87:1820, http://doi.org/10.7891/e-manuscripta-86489 / Public Domain Mark