Vai alla pagina

Metadati bibliografici

Titolo
Sonnenfleckenzählungen. Aufzeichnungen zur Ermittlung der Häufigkeitsstatistik der Sonnenflecken, mit Beilagen. Heft, geführt von William Otto Brunner
Ambito e contenuto

Skizzierung und Protokollierung der Sonnenflecken, erstellt mit Bleistift von William Otto Brunner in der Eidgenössischen Sternwarte Zürich. Instrument: Fraunhofer Refraktor.

Heft mit Freihand-Zeichnungen am Okular und weiteren Eintragungen, beschriftet als Heft einer Serie "Sonnenflecken" (Sonnen-Fleckenzählungen).

Zusätzlich zur üblichen Abzählung ist für jeden Tag eine ergänzende Beobachtung mit rotem Farbstift notiert, mit Relativzahl-Berechnung. Diese Zählungen sind unter den Titel C.-Z. [vermutlich für Central-Zone] gestellt.

Abweichungen von der sog. gewöhnlichen Beobachtungsweise sind pro Jahr im jeweiligen Jahresbericht der Eidgenössischen Sternwarte Zürich vermerkt, der im allgemeinen publiziert wurde in der Vierteljahresschrift der Astronomischen Gesellschaft Leipzig, sowie zu finden in den Astronomischen Mitteilungen, hg. von der Eidgenössischen Sternwarte in Zürich.

Mit Schablone erstellte, leere Kreise für weitere Eintragungen, vorbereitet auf 21 sonst unbenützten S.

Insgesamt abschliessend 10 Bl. leer.

Beilage:

Aufstellung der ausgeglichenen Relativzahlen, eventuell Werte 1938 bis Mitte 1939 als Grundlage einer Grafik vergleichbar der Grafik "Beobachtete und ausgeglichene monatliche Relativzahlen 1933-1939" in: Astronomische Mitteilungen 139, Zürich 1940, S. 495

Autore, collaboratoriBrunner, William Otto
Luogo di origine e datazione04.01.1940 - 20.12.1940
Descrizione fisica52 Bl. + beigelegt: 1 Bl./1 S.
LinguaFrancese ; Tedesco
Luogo di conservazioneETH-Bibliothek Zürich, Hs 1050:179
Link permanentehttps://doi.org/10.7891/e-manuscripta-76008 
Livello superioreHs 1050 Archivgut der Eidgenössischen Sternwarte des Polytechnikums Zürich, später der ETH Zürich, erstellt zur statistischen Aufzeichnung der Sonnenflecken, zur Zeitmessung und sowie zu weiteren astronomischen Beobachtungen und zu Berechnungen insbesondere im Zusammenhang mit../Hauptfokus Sonnenbeobachtung/Statistische Erfassung der Sonnenflecken: Zählung am Fraunhoferschen 8-cm-Fernrohr mit 64facher../Sonnenfleckenzählungen 1926-1944 von William Otto Brunner (1878-1958), Professor
Tutto i documenti digitalizzati di questo fondoArchivgut der Eidgenössischen Sternwarte des Polytechnikums Zürich, später der ETH Zürich, erstellt zur statistischen Aufzeichnung der Sonnenflecken, zur Zeitmessung und sowie zu weiteren astronomischen Beobachtungen und zu Berechnungen insbesondere im Zusammenhang mit Sonnenbeobachtung
Links
Scaricare il documento completo (PDF) Sonnenfleckenzählungen Aufzeichnungen zur Ermittlung der Häufigkeitsstatistik de [7,84 mb]
Social Media
 
 
IIIF Manifest URL
Collezione
Norme per l’uso
LicenzaPublic Domain Mark
Utilizzazione

Scaricabile gratuitamente. In caso di riproduzione o di utilizzo del documento o di parti di esso, nel quadro delle usuali consuetudini scientifiche l'istituzione che ne detiene la proprietà la invita a osservare i punti seguenti:

  • Informazione
  • Indicazione delle fonti, inclusa l'indicazione di autore, ubicazione e persistent identifier
  • Invio di un esemplare giustificativo e/o comunicazione dell'indirizzo Internet dell'offerta digitale in cui ha integrato il documento o parti di esso
Indicazione delle fontiBrunner, William Otto: Sonnenfleckenzählungen. Aufzeichnungen zur Ermittlung der Häufigkeitsstatistik der Sonnenflecken, mit Beilagen. Heft, geführt von William Otto Brunne [...]. 04.01.1940 - 20.12.1940. ETH-Bibliothek Zürich, Hs 1050:179, https://doi.org/10.7891/e-manuscripta-76008 / Public Domain Mark